ATELIER KÜHN DENKT ARCHITEKTUR ALS EINE GANZHEITLICHE KOMPOSITION AUS RAUM, FORM, VOLUMEN, GEOMETRIE, MATERIAL, OBERFLÄCHE, HAPTIK UND LICHT. DIESE KOMPOSITION WIRD IN EINKLANG GEBRACHT MIT DEN ANFORDERUNGEN DES BENUTZERS, DER FUNKTION UND DEM ORT.