HAUS G

DER NEUBAU DER ARTPRAXIS GLIEDERT SICH AN DAS BESTEHENDE ELTERNHAUS AN. DIE HANGLAGE WIRD DURCH DIE ARCHITEKTUR AUFGEGRIFFEN UND VERSTÄRKT. SICHTACHSEN DES ORTES WERDEN AUSGEBAUT UND FINDEN SICH IM INNEN- UND AUSSENBEREICH WIEDER.

Haus G
Architektur München
Architecture Architekt
Minimal
Philipp Kühn
Haus G
Architektur München
Architecture Architekt
Minimal
Philipp Kühn
Haus G
IMG_2120
IMG_2117
IMG_2123
IMG_2124
gerneth Kopie